Freitag, 27. März 2015

Pecan Brownies




Heute ist das Finale der Elemente-Woche in meiner Backstube und der optimale Zeitpunkt für das fünfte Element, den Äther. Der Äther ist das wohl am wenigsten bekannte Element und doch allgegenwärtig. Es steht nämlich für unsere Lebenskraft, für unseren inneren Arzt, unsere Ausgeglichenheit und Balance. Wenn immer uns der Alltag besondere Herausforderungen schickt - Stress, aufwühlende Nachrichten, Vollmond und vieles mehr -  
hilft uns dieses Element alle Aufgaben vertrauensvoll und optimistisch http://www.heidak.ch/?rub=142anzugehen. Packt uns mal der Blues, oder malen wir mit dem schwarzen Pinsel, sorgt der Äther für Zuversicht
und Harmonie. Stresslöser, Stimmungsaufheller und Wohltuer - was zum Äther passt, beschreibt auch eine meiner treusten Freundinnen: die Schokolade :) . "Ein Täfelchen für das Gemüt" pflegt man zu sagen und macht damit Naschen nicht nur zum Genuss, sondern auch zur Streicheleinheit für Herz und Seele. Für das perfekte Äther-Rezept gehören Nüsse zur Schokolade, weil Nüsse Nervennahrung pur und einfach gesund sind. Damit du mit allerbester Laune ins Wochenende gehst, stelle ich dir heute mein Rezept für Pecan Brownies vor. Sind gut, schmecken gut und tun gut. Und auch heute gibt es nochmals etwas zu gewinnen: die Verlosung von drei Heidak Elemente-Raumsprays Apollon findest du am Ende dieses Posts. Viel Glück! PS: alle fünf in dieser Woche vorgestellten Elemente-Raumsprays können in Schweizer Drogerien und Apotheken gekauft werden.


Zutaten für eine Brownie-Form von ca. 28 x 18cm
(oder eine andere Backform von ähnlichem Inhalt)
  • 150g dunkle Schokolade
  • 40g Vollmilchschokolade
  • 180g Butter
  • 3 Eier
  • 75g weisser Zucker
  • 75g brauner Zucker (alternativ ganze Menge weisser Zucker)
  • 1 Prise Salz
  •  80g Pekannusskerne, grob gehackt
  • 110g Mehl
  • 0.5 TL Vanillepulver
  • 0.5 TL Zimtpulver
  • 1.5 EL Kakaopulver
  • wenig Puderzucker zum Bestäuben


Zubereiten und Backen
  1. Brownie-Form mit Butter ausreiben oder Backpapier auslegen.
  2. Dunkle und Vollmilchschokolade zusammen mit der Butter in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze langsam schmelzen. Dabei immer wieder umrühren, bis eine homogene, flüssige Masse entstanden ist.
  3. Eier, weisser und brauner Zucker und Salz in einer Schüssel ca. 5-10 Minuten lang schaumig rühren.
  4. Schokolade-Butter-Masse dazugiessen und gründlich unterrühren.
  5. Alle restlichen Zutaten von Pekannusskernen bis Kakaopulver mischen, dazugeben und von Hand unter die Masse heben, bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Teig in die vorbereitete Brownie-Form füllen und glatt streichen.
  6. Backen: ca. 25-30 Minuten bei 180°C, untere Ofenhälfte. Tipp: eine Stäbchenprobe funktioniert hier nicht. Brownies werden nämlich nur solange gebacken, bis sie knapp durch sind. Backt man sie zu lange, wird der Rand schon etwas dunkler und die Brownies werden trocken. Also lieber etwas zu kurz als zu lange im Ofen lassen, damit sie richtig saftig und schokoladig werden.
  7. Brownies herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Anschliessend in gleich grosse Würfel schneiden und mit etwas Puderzucker bestäuben. Tipp: die Brownies bleiben in einer geeigneten Dose verpackt und im Kühlschrank aufbewahrt einige Tage lang frisch und saftig.

Die anderen Rezepte der Elemente-Woche findest du mit einem Klick auf das gewünschte Element: Feuer, Wasser, Erde und Luft.


Gewinne einen von drei wohltuenden Heidak Elemente-Raumspray Apollon
Der Äther-Raumspray riecht fast etwas nach den letzten Sommerferien. Lauter positive Erinnerungen steigen dabei in mir auf, und genau diese positive und optimistische Atmosphäre entfaltet sich durch ein paar Spritzer Apollon. Harmonie und Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Zuversicht verströmen und bringen dich wieder in Balance. Um einen von drei Heidak Elemente-Raumsprays für das Element Äther zu gewinnen, hinterlasse bis Samstag, 28.03.2015, 12.00 Uhr, einen Kommentar mit Vor- und Nachnamen zu diesem Post. Wenn du deine Gewinnchancen verdoppeln möchtest, besuche Barbara's Backstube auf Facebook und hinterlasse auch dort beim Pecan Brownies Post einen Kommentar. Viel Glück! Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Update 28.03.2015: je einen Heidak Elemente-Raumspray Apollon gewonnen haben Thomas Schwarz, Barbara Aggeler-Frei und Andrea Bätschmann-Fehr. Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch bis spätestens Sonntag, 29.03.2015 um 24.00 Uhr mit eurer Adresse bei mir (barbarabaecker@gmx.ch oder via Facebook), ansonsten werden die Gewinne neu verlost.




Kommentare:

  1. Perfekt so mönd Brownies usgseh, nid wie mini.

    AntwortenLöschen
  2. diä gsehnd zum dribisse guät us .

    AntwortenLöschen
  3. Nochmals ein super Rezept zum mich mal an die Brownes zu wagen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen super aus!

    AntwortenLöschen
  5. franziska matt

    mhh so feini sache gits do immer

    AntwortenLöschen
  6. Renate Lengacher
    Di gseh aber gluschtig us. Muess i usprobiere.

    AntwortenLöschen