Samstag, 28. November 2015

Baileys Schokokugeln




Am siebten Tag der Jubiläums-Festereien in meiner Backstube wird es edel und luxuriös. Sowohl die heutige Geschenkidee aus der Küche zum Selbermachen, wie auch die Gewinne, die es abzustauben gibt, sind wahrlich goldig!

http://www.puris-sirup.ch/produkte/sirup+-+sweet+%26+gold/puris-sirup-schweiz_3_24.htmlIch habe euch schon einige Male verraten, dass ich Baileys sehr gerne mag. Und das nicht nur pur auf Eis, sondern gerne auch in Cupcakes, Gugelhopf und Schokokuchen. Logisch also, dass auch eine süsse Kleinigkeit zum Verschenken mit dem samtigen Sahnelikör in mein Repertoire gehört. Die Baileys Schokokugeln sind total einfach zu machen und lecker noch dazu. Für Kinder sind sie allerdings nicht geeignet: die Masse wird nie erwärmt, weshalb kaum Alkohol verdunstet. Diese kleine Köstlichkeit ist also für Erwachsene reserviert.

An der heutigen Verlosung hingegen werden Gross und Klein gleichermassen grosse Freude haben; die Kleinen weil der Puris Sweet & Gold Sirup herrlich fruchtig nach Mango, Limette und Cranberry schmeckt, und die Grossen weil echtes Blattgold verführerisch im Sirup tanzt und jedes Glas zum Funkeln bringt. Du kannst diesen besonderen Sirup wie gewohnt mit Wasser trinken, oder aber Cocktails und Champagner damit veredeln und sogar Desserts damit beträufeln. Du solltest übrigens auch unbedingt einen Blick auf das weitere Sirup Sortiment von Puris Sirup werfen. Die Schweizer Firma verwendet nur beste natürliche Zutaten und verzichtet auf alles Künstliche. Einer meiner Favoriten - ja, ich habe mehrere! - ist der Zauberapfel Sirup, den man wunderbar mit heissem Wasser als Punsch geniessen kann. Musst du haben? Dann schau doch gleich hier nach, wo es in deiner Nähe Puris Sirup zu kaufen gibt. Die Verlosung der sechs Flaschen Puris Sweet & Gold Sirup findest du am Ende dieses Posts. Viel Glück!


Zutaten für ca. 45-50 Kugeln
  • 100g Petit Beurre Biskuits Nature oder mit Schokoraspel
  • 4 EL Baileys Irish Cream Likör
  • 200g Milchschokolade
  • 3-4 EL Schokoladenpulver 


Zubereiten
  1. Die Petit Beurre Biskuits in einem Cutter fein mahlen. Tipp: wenn du keinen Cutter besitzt, gibts du die Biskuits in einen Frischhaltebeutel und bearbeitest sie mit einem Wallholz, bis sie schön fein sind. Es lohnt sich hier fleissig zu sein, denn je feiner die Brösel sind, desto gleichmässiger und feiner werden schlussendlich die Kugeln.
  2. Baileys gründlich unter die Petit Beurre Brösel mischen. Tipp: wenn du möchtest, kannst du anstelle des Baileys auch einen anderem cremigen (Sahne-) Likör wählen.
  3. Die Milchschokolade schrittweise in der Mikrowelle oder langsam über dem Wasserbad schmelzen, flüssig rühren und dann zur Brösel-Baileys-Masse geben. Alles gründlich verrühren. Tipp: wenn du es etwas herber magst, kannst du auch dunkle Schokolade mit höherem Kakaoanteil verwenden. Damit die Kugeln nicht zu hart werden, solltest du dann etwa 220-240g dunkle Schokolade verwenden.
  4. Aus der Masse mit den Händen gleichmässige Kugen von ca. 1.5-2cm Durchmesser formen und auf ein Backpapier legen.
  5. Bevor die Kugeln ganz trocknen können gibt man das Schokoladenpulver in ein Wähen-/Kuchenblech oder ein anderes flaches Behältnis, legt die Kugeln portionenweise rein und rollt sie durch das Schokoladenpulver, bis sie davon ummantelt sind. Nun die Kugeln etwa 1-2 Stunden trocknen lassen, anschliessend verpacken. Tipp: wenn du dunkle Schokolade für deine Kugeln gewählt hast, passt Kakaopulver evt. besser zum Ummanteln.


Gewinne einen von sechs Puris Sirup Sweet & Gold
Dieser Sirup ist ein absolut edler Tropfen, und herrlich fruchtig noch dazu! Wenn du deine Cocktails und Desserts so richtig funkeln lassen und eine von sechs Puris Sweet & Gold Sirup Flaschen gewinnen möchtest, hinterlasse hier bis Sonntag, 29.11.2015, 12.00 Uhr, einen Kommentar mit Vor- und Nachname, um an der Verlosung teilzunehmen. Wenn du deine Gewinnchancen verdoppeln möchtest, besuche Barbara's Backstube auf Facebook und hinterlasse auch dort beim Baileys Schokokugeln-Post einen Kommentar. Viel Glück! Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner/innen werden mit Vor- und Nachname hier und auf Facebook bekannt gegeben und haben anschliessend 48h Zeit um sich mit vollständiger Adresse bei mir zu melden. Ansonsten werden die Gewinne neu verlost. Die Sirup Flaschen werden direkt von der Puris Sirup Delisha AG versendet, weshalb ihre Adressen für diesen Zweck weitergegeben werden.
Update 29.11.2015: die luxuriösen Sweet&Gold Sirup gehen an Priska Schüpfer, Jadon Giger, Sarah Michel, Barbara Müller-Cueni, Moni Kern-Oesch und Susanne Mächler. Herzlichen Glückwunsch! Bitte meldet euch bis spätestens Dienstag, 01.12.2015 um 13.00 Uhr mit eurer Adresse bei mir (barbarabaecker@gmx.ch oder Privatnachricht auf Facebook), ansonsten werden die Gewinne neu verlost.
  


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Mmhhh so fein, muesi unbedingt usprobiere. Viele Dank für die tolli Verlosig.

    AntwortenLöschen
  4. die Baileys Schokokugeln sehen lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sehen wirklich so aus wie aus der Bäckerei. Muss ich unbedingt ausprobieren. Das gibt gleich ein super Weihnachtsgeschenk für meine Lieben.

    AntwortenLöschen
  6. mmmh ich liebe Baileys. Und Schokolade. Und Süssigkeiten. Und Backwaren. Ich bin mir sicher, dass die toll schmecken. Das knifflige wird wohl sein, sie so schön rund hinzukriegen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Mmmhhh baylieskugel Rezept, und toll ein Sirup. WOW

    Priska Schüpfer

    ***Danke BARBARA für die tollen Verlosungen und die superfeinen Rezepte***

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre ein ganz tolles Geschenk für all unsere umliegenden Nachbarn. Super feines Rezept, Danke Barbara ��. Schönen 1. Advent wünscht dir
    SARAH MICHEL

    AntwortenLöschen